Geführter Datenschutzfragebogen zur Selbstinformation

Gerade für die Verantwortlichen von mittelständischen und kleinen Unternehmen ist es sehr schwer, sich einen Überblick über die Notwendigkeiten des Datenschutzes zu machen. Man weiß, dass man was machen und sich informieren müsste – aber das Thema ist lästig und der Aufwand ist so ungewiss.

Gut wäre es, wenn man sich in wenigen Minuten über die wichtigsten Punkte informieren könnte, ohne sich mit überflüssigen Informationen zu beschäftigen. Am Ende sollte die Anleitunge stehen: So muss es gemacht werden.

Diese Aufgabe geht der Fragebogen „Informationen zum Datenschutz“ des Ingenieurbüros Dr. Martin H. Ludwig an: Der Besucher wird in wenigen Minuten durch wichtige Fragen zum Thema Datenschutz aus der Sicht des Unternehmens gelotst und erhält am Ende die zu den gegebenen Antworten passenden Hinweise. Natürlich kann der Fragebogen anonym ausgefüllt werden, Name und Adresse sind nur notwendig, wenn ein Kontakt gewünscht ist.

Antwort schreiben

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu verfassen.